4_tipps_zu_einer_passenden_farbwahl_bei_kunstkoedern

 

Viele Angler reisen mit einer vollgepackten Kunstköderbox ans Wasser und stehen dann vor der großen Frage, welchen Köder sie zuerst fischen sollen. Welche Farbe ist nun bei den aktuellen Bedingungen wohl die Richtige? Und warum eigentlich? Gerne möchte ich im Folgenden ein paar Tipps mit euch teilen, die ich mir im Laufe meiner Angelzeit erarbeitet habe und mit denen ich bisher gut gefahren bin.

 

Klares Wasser mit dunklem Untergrund

Unter diesen Bedingungen fische ich besonders gerne helle Köder mit einem natürlichen Dekor am Grund und im Mittelwasser. An der Oberfläche wähle ich ebenfalls ein natürliches Dekor, allerdings dunkler aufgrund des stärkeren Lichteinfalls.

 

Klares Wasser mit hellem Untergrund

Hier ist es genau umgekehrt: Am Grund und im Mittelwasser fische ich dunkle Köder mit einem natürlichen Dekor, an der Wasseroberfläche bei bedecktem Wetter hellere und natürliche Köder. Bei klarem Wetter sollten auch hier dunkle Köder mit natürlichem Dekor gefischt werden.

 

Trübes Wasser mit hellem Untergrund

Am Grund und im Mittelwasser nutze ich besonders gerne dunkle Köder in Reizfarben. An der Oberfläche bei wenig Lichteinfall gedeckte bis helle Köder in Reizfarben, bei klarem Wetter dunkle Köder in Reizfarben.

 

Trübes Wasser mit dunklem Untergrund

Auch hier ist es wieder umgekehrt: Am Grund und im Mittelwasser verwende ich helle Köder in Reizfarben. An der Oberfläche bei bedecktem Wetter sind helle Köder in Natur- und Reizfarben besonders effektiv, bei klarem Wasser gedeckte bis dunkle Köder in Natur- oder Reizfarben.

 

Fazit:

Wichtig ist, dass ihr euch erst einmal einen Überblick über die Trübung des Gewässers verschafft. Sehe ich den Grund? Deutlich, oder schwach? Scheint die Sonne? Ist es bewölkt? Dementsprechend sucht ihr euch dann euren Köder aus und ihr werdet sehen, dass ihr euch mit einem Plan dahinter gleich viel selbstsicherer am Wasser fühlt und die kommenden Fänge werden eure Selbstsicherheit bestätigen ;-)

 

Viel Spaß und viel Erfolg beim Ausprobieren wünscht euch eure Lisa Fishing!

 

PS: Ein riesiges Sortiment an Kunstködern in unterschiedlichen Farben für jede Angelsituation findet Ihr in unserem Shop