Angelruten Zubehör

Preis
0 - 800€
-
Lieferbare Artikel
21
Hersteller
3
1
6
1
1
2
2
2
1
1
1
1
2
2
3

Angelruten Bauteile

Der Aufbau von Angelruten ist eigentlich einfach. Angelruten werden per Prinzip immer gleich konstruiert. Aus welchen Bauteilen Angelruten bestehen, erklären wir Ihnen nachfolgend:

Angelruten Beringung

Bei der Beringung von Angelruten unterscheidet man zwischen Leitring, Mittelbering und dem Spitzenring. Im Wesentlichen bilden bei Angelruten diese drei Beringungsarten die Beringungskomponenten von Ruten zum Angeln.

 

Leitring bei Angelruten

Der Leitring bei Angelruten ist der erste Rutenring bei einer Angelrute, der direkt nach der Angelrolle angeordnet ist. Dem Leitring kommt eine besondere Bedeutung zu. Ist er zu klein, läuft die Angelschnur nicht ungebremst ab. Im Ergebnis erzielen Angelruten mit zu kleinem Leitring keine optimalen Reichweiten. Ein optimaler Durchmesser des Leitrings ist daher bei Angelruten unabdingbar.

 

Rutenringe

Die Bezeichnung Rutenringe bezeichnen allgemein alle Rutenbering-Komponenten von Angelruten. Hier gibt es wesentliche Unterschiede. Neben dem Inlett bei Rutenringe sind die Anzahl der Rutenstege ein Kriterium.

 

Spitzenring bei Ruten

Der Spitzenring bei Angelruten bildet den Abschluss bei Angelruten. Bei der Konstruktion ist in Sachen Spitzenring ein besonderes Gefühl und viel Erfahrung angesagt. Nur wenn der Spitzenring zur Angelrute passt, stimmt auch die komplette Entwicklung einer Rute.

 

Rollenhalter

Ein Rollenhalter dient dazu, die Angelrolle fest auf der Angelrute zu fixieren. Der Rollenhalter verfügt in den meisten Fällen über ein Schraubgewinde. In seltenen Fällen aber auch durch einen sogenannten Schiebrollenhalter, der die Rolle auf der Rute festhält.

 

Haken-Öse

Bei Angelruten versteht man unter Hakenöse ein Bauteil, das sich kurz hinter dem Rutengriff befindet. In die Hakenöse kann beim Transport von fertig montierten Ruten der Haken eingehängt werden.

 

Blank bei Angelruten

Der Blank einer Angelrute entscheidet zum Großteil über die Aktion von Ruten. Er entscheidet darüber, ob eine Rute hart oder weich ausfällt. Das Blankmaterial bei modernen Angelruten besteht meist aus Kohlefasermatten. Ruten aus Glasfaser werden nur noch sehr selten hergestellt, da dieses Material im Vergleich zu Carbon recht schwer ausfällt.

 

Rutengriff

Der Griff bei Angelruten besteht häufig aus Kork oder EVA-Material. Neben dem Material unterscheiden sich Rutengriff in der Formgebung. Hier gibt es geteilte und ungeteilte Rutengriffe.

Filter